Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Der Gastvertrag

 

Der Vertrag kommt durch Annahme des Gast-Antrages durch das Hotel zustande. Vertragspartner sind das Hotel und der Kunde. Diese Annahme muss nicht zwingend schriftlich erfolgen. Auch die telefonische oder persönliche Annahme ist bindend.

 

2. Leistungen, Preise, Zahlung

 

Das Hotel ist verpflichtet, die vom Gast gebuchten Zimmer bereitzuhalten und die vereinbarten Leistungen zu erbringen.

 

Der Gast ist verpflichtet, die für die Zimmerüberlassung und die von ihm in Anspruch genommenen weiteren Leistungen zu den vereinbarten bzw. geltenden Preisen des Hotels zu zahlen.

 

Die bei Vertragsabschluss vereinbarten Preise sind bindend und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer ein.

 

Keine Anzahlung nötig.

 

Zahlungsmöglichkeiten: Bar und EC-Karte

 

3. Pflichten des Gastes

 

Die Hauptpflicht des Gastes besteht in der Bezahlung des vereinbarten Zimmerpreises. An Nebenverpflichtungen ergeben sich bestimmte Sorgfaltspflichten, wie zum Beispiel die schonende Behandlung von Raum und Inventar und das Rauchverbot. Bei Verstößen steht dem Vermieter neben der fristlosen Kündigung auch ein Schadensersatzanspruch zu.

 

4. Rücktritt des Gastes

 

Stornierungen, die bis zu 4 Wochen vor Anreise erfolgen, sind kostenfrei.

 

Spätere Stornierungen werden mit 50 % des vereinbarten Übernachtungspreises mit Frühstück berechnet.

 

Das Hotel bemüht sich, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vermieten, um die Stornierungskosten möglichst gering zu halten bzw. zu vermeiden.

 

5. Zimmerbereitstellung, -übergabe und –rückgabe

 

Der Gast erwirbt keinen Anspruch auf die Bereitstellung bestimmter Zimmer, soweit dieses nicht ausdrücklich in Textform vereinbart wurde.

 

Gebuchte Zimmer stehen dem Gast ab 16:00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Er hat keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung.

 

Am vereinbarten Abreisetag müssen die Zimmer spätestens um 11:00 Uhr geräumt sein.

 

Ein Rücktritt von der Reservierung durch das Hotel kann zum Beispiel erfolgen, falls höhere Gewalt oder andere ähnliche Umstände (z. Bsp. Wasserrohrbruch, Brand) die Erfüllung der Reservierung unmöglich machen.

 

Gasthof „Zum Schiff“

Hirtengasse 3
97247 Obereisenheim/ Markt Eisenheim
Tel. 09386 / 248
Fax 09386 / 409
Info@schiff-eisenheim.de
www.schiff-eisenheim.de 

_______________________________

 

 

Unser Büro ist nicht täglich besetzt!